Offene Stellen

Die HPS ist die Tagessonderschule des Bezirkes Andelfingen für Kinder und Jugendliche mit besonderen Bedürfnissen im Alter von 4 bis 18 Jahren.

Auf 1. August 2020 (Schulstart 17. August 2020) suchen wir
eine Logopädin / einen Logopäden

(für ein Pensum von ca. 50-60 %)

Aufgabenbereiche:
·   Abklärung und logopädische Behandlung unserer Schüler und Schülerinnen mit Sprachstörungen
    und / oder Ess-, Trink- und Schluckstörungen
·   Erstellen von Förderplänen und Therapieberichten nach ICF
·   Zusammenarbeit mit dem Therapieteam und den Heilpädagoginnen
·   Mitwirkung bei Schulanlässen
·   Beratung der Eltern

Anforderungsprofil:
·    Abgeschlossene und EDK-anerkannte Ausbildung als Logopädin / Logopäde
·    Vorzugsweise Erfahrung und Freude an der Arbeit mit behinderten Kindern
·    Erfahrung im Bereich der Unterstützten Kommunikation
·    Erfahrung in Myofunktioneller Therapie (MFT) und Dysphagietherapie
·    Freude sowohl am selbständigen Arbeiten als auch an der Arbeit im interdisziplinären Team
·    Belastbarkeit, Flexibilität, Engagement

Wir bieten:
·     Zusammenarbeit im Therapieteam von Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie
·     Interessante, selbständige Tätigkeit innerhalb eines grossen interdisziplinären Teams
·     Möglichkeiten zur fachlichen Supervision und zum fachlichen Austausch
·     Attraktive Anstellungsbedingungen, Schulferien

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Schulleiterin, Veronika Seidel, veronika.seidel@hpshumlikon.ch

 

 

Vorstands-Verwaltungsassistentin / Assistent

Der Zweckverband der Schulgemeinden im Bezirk Andelfingen mit Sitz in Humlikon wurde 1971 gegründet.

Dem Zweckverband gehören ein logopädischer Dienst (LD), eine Psychomotorik Therapiestelle (PMT), ein Schulpsychologischer Beratungsdienst (SPD) und eine Heilpädagogische Schule (HPS) an. Hinter dem Verband stehen viele engagierte Personen, die sich für die speziellen Bedürfnisse unserer Kinder und Jugendlichen einsetzen. Wir fördern die Schülerinnen und Schüler ihren Bedürfnissen entsprechend und begleiten sie durch die Schulzeit.

Der Verband wird durch einen Vorstand mit 7 Mitgliedern geleitet. Um den Vorstand von operativen Tätigkeiten zu entlasten wurde eine neue Verwaltungsstelle geschaffen.

 

Deshalb suchen wir per 1. November 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte

Vorstands-Verwaltungsassistenz 40-50% (Jahresarbeitszeit),

Ihre Hauptaufgaben:

-        Führung des Verbandssekretariates (Personaladministration in Zusammenarbeit mit der Schulverwalterin HPS)

-        Unterstützung des Vorstandes (insbesondere des Präsidiums) in der Planung und Umsetzung von strategischen Aufgaben

-        Proaktive Schnittstellenpflege mit Verwaltungs- und Leitungsstellen

-        Vor- und Nachbereitung der Delegiertenversammlungen und Sitzungen (inklusive Protokollführung)

-        Verfassen von Korrespondenzen nach Absprache mit den einzelnen Vorstandsmitgliedern

-        Aktualisieren und Überwachen des Organisationshandbuches und der Homepage

-        Beratung des Vorstandes in rechtlichen Rahmenbedingungen rund um die Sonderpädagogik

Ihr Profil:

-        Schulverwaltungserfahrung vorzugsweise SIB oder Schulbehördenerfahrung vorzugsweise in der Sonderpädagogik

-        Innovativ, belastbar und resilient, selbstständig und verantwortungsbewusst

-        Hohe Sozialkompetenz und Freude am Umgang mit Menschen

-        Gute Informatik-Anwenderkenntnisse

-        Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

-        Visionäre und strategische Denkweise

-        Bereitschaft für Abend- und Wochenendeinsätze (Sitzungen, Tagungen)

Wir bieten Ihnen:

-        Wertschätzendes, respektvolles Arbeitsklima

-        Vereinbarkeit mit Familie (reduziertes Pensum während den Schulferien möglich)

-        Kooperative Unterstützung durch die Vorstandsmitglieder und Schulverwaltung

-        Lösungsorientiertes Arbeitsklima

-        Moderne und zweckmässige Infrastruktur

Für Fragen steht Ihnen die Präsidentin des Zweckverbandes, Petra Lieb unter folgender E-Mail-Adresse zur Verfügung: p.lieb(at)szv-andelfingen.ch

Ihre vollständige Bewerbung mit Foto senden Sie bitte bis 5. Juni 2020 in einem PDF elektronisch an unser personalverantwortliches Vorstandsmitglied Hansjörg Giger:

h.giger(at)szv-andelfingen.ch