Offene Stellen

Die HPS ist die Tagessonderschule des Bezirkes Andelfingen für Kinder mit einer geistigen und/oder Mehrfachbehinderung, aktuell 54 Kindern, in der Separation (HPS) 45 Kinder und in der Integration (ISS) 9 Kinder.

Co – Schulleitung 60 – 70 %

Wir suchen per 01. August 2018 oder evtl. früher

Co – Schulleitung 60 – 70 %

Ihre Aufgaben:

In der Integration:

  • Operative Führung im personellen, pädagogischen, administrativen, organisatorischen und therapeutischen Bereich       
  • Budgetverantwortung im Bereich der Integrationen
  • Gewährleistung einer qualitativ hochstehenden Sonderpädagogik
  • Öffentlichkeitsarbeit

In der HPS:

  • pädagogische Leitung (Schulentwicklung, Schulprogramm etc.)
  • Weitere Aufgaben in Absprache mit der Co – Schulleitung

Ihr Profil:

  • Bereitschaft zur aktiven Zusammenarbeit mit der Co – Schulleitung
  • Abgeschlossene pädagogische Ausbildung und wenn möglich abgeschlossene Ausbildung in Heilpädagogik oder die Bereitschaft das Modul Förderdiagnostik und -planung (P03) zu absolvieren
  • Erfahrung in der Sonderpädagogik
  • Abgeschlossene Schulleiterausbildung oder die Bereitschaft, diese berufsbegleitend zu absolvieren
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenzen

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit mit einer engagierten Schulleiter-Kollegin
  • Anspruchsvolle Leitungstätigkeit
  • Klare Kompetenzen, Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Unterstützung durch die vorgesetzte Behörde
  • Professionelle Unterstützung durch die Schulverwaltung
  • Anstellung gemäss den Richtlinien des Zweckverbandes und des Kantons

Für Fragen stehen Ihnen unsere Schulleitungen, Christoph Lanz, integrationen(at)hpshumlikon.ch; und Veronika Seidel, v.seidel(at)hpshumlikon.ch oder unter der Telefon Nr. 052 317 20 81, zu Verfügung.

Ihre vollständige Bewerbung mit Foto erwarten wir gerne bis zum 12. März 2018 in einem PDF elektronisch an: schulverwaltung(at)hpshumlikon.ch  

Logopädin / Logopäde

Auf Beginn des Schuljahres 2018/2019 (20. August 2018) suchen wir

eine Logopädin / einen Logopäden

(für ein Pensum von ca. 70%)

Aufgabenbereiche:

  • Abklärung und logopädische Behandlung unserer Schüler und Schülerinnen mit Sprachstörungen und / oder Ess-, Trink- und Schluckstörungen
  • Erstellen von Förderplänen und Therapieberichten nach ICF
  • Zusammenarbeit mit dem Therapieteam und den Heilpädagoginnen
  • Mitwirkung bei Schulanlässen
  • Beratung der Eltern

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene und EDK-anerkannte Ausbildung als Logopädin / Logopäde
  • Vorzugsweise Erfahrung und Freude an der Arbeit mit behinderten Kindern
  • Erfahrung im Bereich der Unterstützten Kommunikation
  • Erfahrung in Myofunktioneller Therapie (MFT) und Dysphagietherapie
  • Freude sowohl am selbständigen Arbeiten als auch an der Arbeit im interdisziplinären Team
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Engagement

Wir bieten:

  • Zusammenarbeit im Therapieteam von Physio- und Ergotherapie sowie Logopädie
  • Interessante, selbständige Tätigkeit innerhalb eines grossen interdisziplinären Teams
  • Möglichkeiten zur fachlichen Supervision und zum fachlichen Austausch
  • Attraktive Anstellungsbedingungen, Schulferien

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Heilpädagogische Schule Humlikon,
Schulleiterin, Veronika Seidel, Im Morgen 1, 8457 Humlikon

oder elektronisch an: v.seidel(at)hpshumlikon.ch

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne auch die Schulverwaltung, Frau Kempf, Tel. 052/317 20 81